Du bist nicht genug.

Worte, die ich mein Leben lang hören musste. Von wem, ist jetzt in erster Linie nicht von Bedeutung. Sei es in jedem Bereich meines Lebens, es gab immer Stimmen, die meinten, ich wäre nicht gut genug.


Unwahrheiten, die der Feind ganz bewusst nutze, um sie später auch zu meinen Wahrheiten zu machen. Hey, und selbst unter Christen kann es passieren, dass dir das Gefühl gegeben wird, dass du nicht genug bist. Sei es aufgrund deiner Vergangenheit oder deines Charakters. Auch in meinem Leben gab es sogar Personen, die mich aufgrund dessen verließen. Ich war nicht gut genug.


Wenn Menschen, die du liebst, dir durch ihre Taten, Worte und Handlungen zeigen, dass du nicht gut genug bist, kann dies tiefe Spuren hinterlassen. Verletzungen, die so schnell nicht verheilen.


Viel zu lang, hab ich über dieses Thema nicht geredet. Eins möchte ich dir sagen: Der Teufel wird alles in seiner Macht stehende versuchen, um dir die Lüge glaubhaft zu machen, dass du nicht gut bist. Und dies versucht er vor allem durch Menschen, die du liebst. Das Ziel des Feindes ist, dass du dich unwertvoll, ungenügend und ungeliebt fühlst, und wer lässt sich dazu besser gebrauchen, als die Menschen die dir nahstehen.


Lügen, denen wir Glauben schenken, verpackt der Teufel ganz geschickt als Wahrheit.


"Der Teufel kommt zu stehlen und um zu verderben, ICH aber bin gekommen, damit ihr Leben habt, und dies im Überfluss" – Johannes 10, 10


Der Teufel versucht uns mit seinen Unwahrheiten die Freude zu rauben. Es passiert schneller als gedacht, dass unsere Gedanken zu angeblichen Wahrheiten werden. Und diese Unwahrheit, ungeliebt und einfach nicht genug zu sein, entwickelt sich dahingehend, keine Freude mehr zu empfinden. Der Feind möchte dir deine Freude und deine Liebe zu Christus & anderen Menschen stehlen. Und das schafft er, wenn er dir Lügen als Wahrheiten verkauft.

Also: Werd dir bewusst, dass "Du bist nicht genug" die Stimme des Teufels, und nicht die Stimme Gottes ist.


"Ihr seid teuer erkauft" – 1.Korinther 7, 23


Die Wahrheit Gottes sieht anders aus. Du bist teuer erkauft mit dem Blut Christi. Gott hat einen Preis für dich bezahlt. Er hat seinen eigenen Sohn für dich sterben lassen. So viel bist du ihm wert. Wie kannst du dann zulassen, Lügen wie "Du bist nicht genug" über dein Leben zu proklamieren & Glauben zu schenken?


Römer 12,2 besagt, dass wir unser Denken erneuern sollen. Fang damit an, Gottes Zusagen für dich über dein Leben zu proklamieren, anstatt den Lügen Glauben zu schenken, die nicht wahr sind.


Um es nochmal zu erwähnen, weißt du wie wertvoll du bist?

In Jeremia 31,3 heißt es: "Ich habe dich je und je geliebt; darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte"


Bitte Gott darum, dass er dir den Glauben dafür schenkt, seinen Wahrheiten zu glauben.

Höre nicht darauf, was Andere dir sagen. Werd dir bewusst, was GOTT über dich sagt! Mache die Wahrheiten der Bibel zu deinen Wahrheiten und proklamiere sie über deinem Leben in Jesu Namen.


Be blessed!

0 Ansichten
@liebezurbibel
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon
0