Sei die Frau, die Jesus sucht

Aktualisiert: 26. Mai 2018





Wenn wir uns die Frauen in der Welt angucken, ihre Gespräche mit anhören und sehen wie verzweifelt sie in Wirklichkeit sind, kommt einfach nur Traurigkeit auf. Heutzutage sucht jede Frau ihre Bestätigung in anderen Dingen, vor allem in Beziehungen mit Männern. Warum fühlt sich eine Frau in der Welt erst dann "ganz", wenn sie alle Aufmerksamkeit von Männern bekommt? Wir verspüren oft das Bedürfnis geliebt werden zu wollen. Ein paar Komplimente, ein wenig Aufmerksamkeit und schon ist das Gefühl da, gebraucht und wertvoll zu sein. Die größte Täuschung überhaupt. Wir machen unsere Identität davon abhängig, was andere von uns halten, von unseren Umständen, und zuletzt von unserem Beziehungsstatus. Sobald Enttäuschungen auftreten wird versucht diese mit dem Nächsten zu betäuben. Ein endloser Kreislauf der ins Verderben führt. Innerlich ist man so leer und bedürftig. Komisch, dass keine menschliche Liebe das Herz wirklich Frieden schenkt.

In der Welt sterben wir danach unser Glück immer wieder neu in andere Dingen zu suchen, und merken nicht, wie diese Dinge uns beherrschen und gefangen nehmen bis wir zu guter Letzt ein komplett zerstörtes Bild davon haben, was es bedeutet wirklich glücklich zu sein, und worin wir das wirkliche Glück finden. Nichts in der Welt, rein gar nichts wird unseren Durst stillen und uns die Freiheit und Fülle schenken die es verspricht. Auf schmerzliche Art und Weise werden wir erfahren müssen, dass wir nie frei werden, solange wir uns weigern unseren Willen dem Willen Gottes zu unterstellen. Wir werden vielmehr von gottlosen Lüsten und Mächten beherrscht.


"Der Dieb kommt nur, um zu stehlen und zu schlachten und um Verderben zu bringen. Ich aber bin gekommen, um ihnen Leben zu bringen – Leben in ganzer Fülle." Johannes 10,10

Jesus ist die Antwort auf alle unser Suchen. Im Endeffekt sind wir nur auf der Suche nach dem, was uns nur einer geben kann. Jesus Christus. Niemand anders, kann uns das geben was er uns geben kann. Jesus ist der Ursprung zu wahrer Freude und wahrer Fülle. Wenn du dem Schöpfer die Kontrolle über dein Leben gibst, wirst du Segen, Frieden und ganze Fülle erfahren. Die Hingabe an Christus gibt uns das, was wir nun als Erfüllung, als Leben, als Freude und Reichtum bezeichnen können. Jesus füllt die Lücken in deinem Leben aus, nach denen sich dein Herz wirklich sehnt. Gott selbst hat dir die größte Liebe erwiesen, indem er seinen Sohn am Kreuz für dich hat bluten lassen. So sehr hat er dich geliebt. Und eben damit du nicht gebunden und gefangen in deinen Sehnsüchten bist, sondern du deine ganze Erfüllung in dem Einen finden kannst. Wir wurden erschaffen um eine Beziehung mit Gott zu haben, was auch der Grund ist, weshalb wir uns auch nach anderen Beziehungen sehnen. Gott kann uns von Allem befreien was uns fesselt. Er kann uns von Beziehungen, unangenehmen Umständen und Gefühlsbeherrschungen befreien.

Wir müssen nicht mehr unsere Identität in den Lüsten der Welt suchen. Jesus füllt unsere Identität aus. Jesus ist unsere Identität.

Wenn Sehnsüchte und Bedürfnisse in dir aufkommen, dann frag dich woher diese kommen, meist ist der Ursprung die Sehnsucht geliebt zu werden. Kein Mensch der Welt ist in der Lage dich so zu lieben, wie Jesus es tut.





@liebezurbibel
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon
0